Search


Eine Hochzeit mit vielen Gästen ist meist leider sehr teuer und aufwendig. "Dank" Corona sind große Hochzeiten und andere Events nicht mehr selbstverständlich. In vielen Kulturkreisen wurden sämtliche Verwandte aus allen möglichen Ländern der Welt eingeflogen um die Liebe zu feiern. Ich selbst habe solche Hochzeiten als Videografin oder Fotografin schon oft begleiten dürfen. Es sind farbenprächtige und ereignisreiche Events. Egal aus welchem Kulturkreis das Paar kam, ich hatte jedesmal eine großartige Zeit und liebe große Hochzeiten.

In der näheren Zukunft wird es aber wohl nicht mehr möglich sein eine Hochzeit mit beispielsweise vielen Gästen zu feiern.

Umso wichtiger ist es sicherzugehen, eine professionelle und stilvolle Reportage über die Trauung und den Tag im kleineren und persönlichen Kreis erstellen zu lassen. Egal ob Fotos, Videos oder beides - Im Nachhinein bekommen Eure Freunde und Verwandte doch das Gefühl, dabei gewesen zu sein. Und Ihr bekommt eine wunderschöne Erinnerung - für die Ewigkeit.




Ein Vorschlag ist also ein einzigartiger Hochzeitsfilm zum Teilen statt vieler Gäste oder eine wunderschöne Fotostory, die die besten Momente bestmöglich zusammenfasst.

Hochzeiten im kleineren Kreis können sehr intim und besonders sein. Das Gefühl, dass jeder der bei Euch ist, ein sehr vertrautes Gesicht ist, gibt Ruhe und die Möglichkeit Euch auf Euch und Eure Liebe, die Euch zu diesem Tag gebracht hat, zu konzentrieren.

Ihr spürt den Tag und nehmt ihn ganz anders wahr.

Das Fest der Liebe bekommt so noch einmal eine ganz neue Bedeutung.

Vielleicht können wir Corona für uns Hochzeitsfeiernden aber auch Dienstleister somit mehr als eine Chance, dann ein Problem sehen.

Wir haben es schon so oft gehört: Alles hat einen Grund. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sich in meinem Leben oftmals Situationen zeigten, die im ersten Augenblick wie eine kleine Katastrophe wirkten, im zweiten Augenblick das beste waren, was mir passieren konnte.


Was bedeutetet Corona für meine bereits geplante Hochzeit auf Mallorca?

Du hast bereits Deine Hochzeit auf Mallorca geplant, alles reserviert, Anzahlungen getätigt und bist unsicher, ob der Termin überhaupt stattfindet?

Du machst Dir Sorgen, ob Du das Geld zurück bekommen würdest.

Die Ungewissheit nagt umso mehr an Dir und Deinem Partner. Jetzt hilft Ruhe und das Gefühl, dass Dir jemand sagt: „Alles wird gut!“


Lass mich Dir versichern, dass in der Tat alles gut wird. So oder so.

Aber zuerst möchte ich Dir dabei helfen, einen klareren Kopf zu bekommen.

Wahrscheinlich hast Du Deinem Hochzeitsfotografen, Caterer, DJ und Co. auf Mallorca bereits eine Anzahlung gezahlt.

Du hast bereits eine gute Summe Eures Budgets in Anzahlungen investiert.

Natürlich ist es so, dass wir Dienstleister auf Mallorca aktuell von der Corona Krise ziemlich hart getroffen wurden. Dennoch steht hinter jedem Dienstleister auch ein Mensch, der Verständnis für Deine Situation aufbringt.

Wir möchten, dass Du auf Mallorca, der schönsten Hochzeitsinsel der Welt, einen unvergesslichen Tag hast. Darum haben wir uns diese Branche ausgesucht. Der Mensch steht für uns immer im Vordergrund und die meisten von uns sind mit dem Herzen bei der Sache.

Deshalb liegt uns alles daran, eine gute und zufrieden stellende Lösung für Dich zu finden. Wenn Du mit uns in Kontakt trittst, brauchst Du Dir also vorab keine Sorgen machen. Dennoch bitten wir Dich, Verständnis und Einsicht für die Lage der Dienstleister mitzubringen.

Ich bin Videografin und Fotografin für Hochzeiten auf Mallorca. Die meisten meiner Aufträge sind für den Sommer 2020 schon abgesagt. Ich habe all meinen Paaren eine Gutschreibung für ein neues Datum angeboten.

So machen es die meisten Hochzeitsdienstleister auf Mallorca.

Allerdings bitte ich meine Paare dann recht schnell ein neues Datum zu finden. 2021 wird ein interessantes Jahr und wir können es uns leider nicht erlauben, unnötig lange Daten zu blockieren und anderen Kunden eventuell absagen zu müssen.

Eine Erstattung ist möglich, wenn wirklich kein Alternativdatum gefunden werden kann oder das gewünschte Datum nicht mehr frei ist.

Wir hoffen natürlich trotzdem, dass Erstattungen die Ausnahme bleiben. Anzahlungen fließen teilweise bereits vorab in die geschäftsbedingten Kosten des Dienstleister wie z.B. Versicherungen, Equipment, Software und vielem mehr.

Wenn Ihr Fragen habt zur aktuellen Situation, lasst mir gerne einen Kommentar unter diesem Artikel oder schreibt mir eine Email.

Ich arbeite seit 2015 als Hochzeitsvideografin und Fotografin und begleite Hochzeiten auf der ganzen Welt. Mit Sitz auf Mallorca, biete ich meine Dienstleistungen hauptsächlich auf den Balearen und in Deutschland an.

Ich freue mich von Euch zu hören!


Eure Svenja

Updated: May 1




Einen guten Videografen für Eure Hochzeit auf Mallorca zu finden ist sicher etwas schwieriger als Ihr erwartet habt. Es gehen einem sofort verschiedene Fragen durch den Kopf:

“Worauf muss ich bei der Wahl zum richtigen Videografen achten?”

oder “Woher weiß ich, dass der Hochzeitsvideograf den Film so zusammenstellt, dass er uns im Nachhinein auch gefällt?”

Immerhin ist ein Hochzeitsfilm die wertvollste Erinnerung, die Euch von dem Tag bleibt. Monatelang habt Ihr Euch mit Liebe zum Detail vorbereitet. Eure Freunde und Familienmitglieder kommen zum Teil von weit her, nur um dieses besondere Ereignis mit Euch zu teilen. Unzählige Stunden habt Ihr Euch über die Tischdeko, Blumen, Hochzeitskleid und vielem mehr den Kopf zerbrochen.

Euer Hochzeitsfilm ist das was bleibt. Ihr werdet ihn nicht nur mit Euren Gästen und Freunden teilen, sondern ganz bestimmt immer wieder und wieder anschauen.

Ein verregneter Sonntagabend, die Stimmung ist romantisch und Ihr habt Lust in Erinnerungen zu schwelgen? Der Film soll Emotionen in Euch wecken, er soll Euch und die Menschen um Euch herum bewegen. Eure Liebesgeschichte ist der Anlass für diese Hochzeit und genau diese Geschichte soll Euer Hochzeitsfilm erzählen.

Ihr habt Euch bereits für einen Hochzeitsfilm entschieden und damit seid Ihr vielen Paaren weit voraus! Wieso? Ob Ihr es glaubt oder nicht, es gibt Paare, die Ihr ganzes Vermögen in Ihre Hochzeit investieren. Alles muss perfekt sein… und dann buff, der Tag ist vorbei. Er geht schneller um, als Ihr schauen könnt. Nun habt Ihr all das Geld, die Zeit und Mühen in den einen Tag gesteckt und alles ging so schnell, dass Ihr diesen Tag kaum genießen konntet.

Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie oft ich schon von verheirateten Paaren gehört habe: “Wir haben uns damals gegen ein Hochzeitsvideo entschieden, weil uns das zu teuer war. Heute wissen wir, dass das ein großer Fehler war”. Das ist ein Fehler, den sie leider auch nicht mehr rückgängig machen können. Der Zug ist abgefahren, die Hochzeit ist passiert. Alles was bleibt sind ein paar schöne Fotos und eventuell wackelige Live-Aufnahmen vom Handy eines Verwandten.

Da Ihr Euch aber für einen Hochzeitsfilm entschieden habt, könnt Ihr diesen Tag, seine Emotionen und Highlights immer wieder auf eine ganz intime Art und Weise genießen - und das so oft Ihr wollt. Diejenigen, die an genau dieser Stelle gespart haben werden Euch ganz bestimmt ein bisschen beneiden.

Es gibt unendlich viele Pro’s für ein Hochzeitsvideo. Es gibt aber nur ein einziges Kontra - und das sind die Kosten. “Ein Hochzeitsvideo passt nicht in unser Budget”. Wer nicht so viel Geld zur Verfügung hat und eine Low Budget Hochzeit organisiert, hat wahrscheinlich Mühe einen Videografen in das kleine Budget zu quetschen. Das verstehe ich. Solltet Ihr allerdings Zweifel haben, ob Euch ein Hochzeitsfilm das Geld wert ist, dann kann ich Euch mit größter Sicherheit sagen: “JA - jeden einzelnen Cent”. Ihr werdet es ganz bestimmt nicht bereuen, einen Hochzeitsvideografen zu engagieren.


Wo suche ich nach einem Hochzeitsvideografen?

Vergleichsportale für Hochzeiten: Es gibt Online-Plattformen, auf denen ich gezielt nach Fotografen, Videografen, Caterern und anderen Dienstleistern suchen kann. Mein persönlicher Favorit ist Weddyplace.com. Hier kannst Du eine großartige Auswahl vorselektierter Dienstleister inklusive Preise und Verfügbarkeiten sehen. Mit der Angabe Deines Budgets kannst Du sogar sehen, ob und welcher Dienstleister passt. Außerdem kannst Du Deine Buchung und Zahlung sicher und einfach über die Plattform machen. Damit sicherst Du Dich bestmöglich ab.

Nach Empfehlungen auf Facebook fragen:

Ein Post auf Instagram oder Facebook bringt oftmals Wunder. “Kennt jemand von Euch einen guten Hochzeitsvideografen?” oder “Kennt Ihr jemanden, der schöne Hochzeitsfilme macht?”

Oftmals entsteht so relativ schnell eine tolle Liste an unterschiedlichen Empfehlungen.

Ihr habt einen Hochzeitsplaner eingagiert?

Wenn Ihr Euch einen Hochzeitsplaner leisten könnt und wollt, habt Ihr wahrscheinlich weniger Mühe damit, die richtigen Dienstleister zu finden. Sollte Euer Hochzeitsplaner einen guten Job machen, könnt Ihr Euch darauf verlassen, dass er oder sie Euch eine selektive Auswahl professioneller Top-Dienstleister zur Verfügung stellt. Ihr habt dann lediglich die Qual der Wahl. Allerdings kann es sein, dass Ihr mit der Auswahl Eures Planers nicht zufrieden seid oder der gewünschte Hochzeitsvideograf nicht mehr verfügbar ist. Dann lade ich Euch ein hier zu lesen, wie Ihr zu Euren Wunsch Hochzeitsfilm bekommt.


Mallorca Hochzeit Videograf

Euer Fotograf bietet auch Hochzeitsfilme an?

Hier wäre ich besonders vorsichtig. Mittlerweile bieten viele Hochzeitsfotografen auch Hochzeitsfilme im Paket an. Es ist aus vielen verschiedenen Gründen unmöglich, dass eine einzige Person eine Hochzeit filmt und gleichzeitig hochwertige Fotos macht. Es muss also im Team und mit mehreren Leuten gearbeitet werden. Das heißt, es macht

preislich keinen Unterschied die Leistungen im Paket zu buchen. Ich persönlich finde es dann herauszufinden, ob der Fotograf die Hochzeitsfilme als Leistung lediglich mit anbietet um potenziell mehr Geld damit zu verdienen, oder ob er und sein Team tatsächlich auch leidenschaftliche Hochzeitsfilmer sind. Beim Filmen und Schneiden ist es besonders wichtig, dass der Dienstleister eine ordentliche Portion Gefühl und Leidenschaft in sich trägt. Ihr möchtet auf keinen Fall eine langweilige, gefühllose Dokumentation Eures Tages als Hochzeitsfilm haben. Eine reine Dokumentation ohne Spannung, Gefühl und professioneller Bilder ist etwas was Ihr Euch wahrscheinlich nur einmal anschaut. Der Film wird wohl in den dunklen Archiven Eurer Cloud verenden und das war das Geld dann sicherlich nicht wert.

Hochzeitsfilme statt Netflix Serie:

Research ist unabdingbar. Um zu wissen, was Ihr wollt müsst Ihr Euch einfach unzählige Hochzeitsfilme von anderen Videografen anschauen. Bis Ihr keine Hochzeitsfilme mehr sehen könnt! Nein, natürlich nicht. Ich empfehle Euch, die Filme der international besten Hochzeitsvideografen anzuschauen. Damit bekommt Ihr ein Auge für Qualität, wisst was Ihr wollt und könnt dem Videografen Eurer Wahl eventuelle Wünsche und Vorstellungen vorab mitteilen.

Könnt Ihr die Hintergrundmusik in Eurem Hochzeitsfilm selbst auswählen?

Ich bekomme oft die Frage:

Kann ich die Hintergrundmusik selbst auswählen?

Ok, an dieser Stelle muss ich ganz ehrlich mit Euch sein: Die Hintergrundmusik ist meiner Meinung nach das wichtigste Element in einem Hochzeitsvideo. Mit der richtig ausgewählten Musik können Emotionen und bestimmte Highlights noch besser hervorgehoben werden. Ich verbringe mehrere Stunden damit, die richtige Hintergrundusik für die Hochzeitsfilme meiner Kunden auszuwählen. Warum? Weil ich sichergehen möchte, dass die Musik zur Hochzeit, zu den Menschen und zum Erlebten passt. Die Hintergrundmusik soll spiegeln, was ich dabei fühle, wenn ich an das Paar denke.

Auch wenn Ihr Euch bei “My heart will go on” von Celine Dion zum ersten Mal geküsst habt, kann ich das leider ganz und gar nicht als Musik für Euren Film gebrauchen. Meine Hochzeitsfilme haben einen bestimmten Stil. Teil dieses Stils ist vor allem die sorgfältig ausgesuchte Musik. Das hat den Kunden wahrscheinlich auch davon überzeugt, mich als Videografin zu buchen.

Trotzdem bin ich natürlich neuen Ideen und Inspirationen gegenüber sehr offen und höre mir alle Wünsche an. Allerdings gibt es bei mir nie eine Garantie für die Berücksichtigung der Wunschmusik. Sollte ich beim Schneiden feststellen, dass das Lied nicht passt, muss ich es leider ablehnen.

Wenn Euer Hochzeitsvideograf auf jeden Eurer Wünsche eingeht ist das leider kein gutes Zeichen. Es heißt, dass er oder sie keine genauen Vorstellungen hat, von dem was er für Euch kreieren möchte.

Was kostet ein Hochzeitsvideograf auf Mallorca? Sind Hochzeitsfilme teuer?

Im Durchschnitt geben Paare in etwa 1500 Euro für einen Hochzeitsvideografen aus.

Wie bei jedem Dienstleister kommt es jedoch auf die Qualität an. Erfahrene Hochzeitsvideografen sind meist teurer als Newcomer. Das bedeutet allerdings nicht, dass sie unbedingt besser sind. Newcomer könnten mehr Leidenschaft haben, als die alten Hasen, die bereits über 50 Hochzeiten gefilmt haben. Trotzdem ist es natürlich ein sicherer Vorteil, wenn Euer Videograf routiniert ist und genau weiß, worauf er achten muss. Außerdem spielen auch noch andere Faktoren eine Rolle:

Möchtet Ihr Drohnenaufnahmen Eurer Hochzeitslocation? (Das macht vor allem Sinn, wenn Ihr eine atemberaubende Location wie z.B. ein Schloss oder Ähnliches gebucht habt)

Für welches Paket entscheidet Ihr Euch?

Möchtet Ihr einen Highlightfilm (4 - 10 Minuten) oder eine Reportage (mehr als 20 Minuten) oder sogar Beides?

Beinhaltet Euer Paket ein Team von mehreren Videografen vor Ort?

Muss besonderes Equipment ausgeliehen werden um bestimmten Vorstellungen gerecht zu werden? (z.B. ein Kamerakran oder Lichter)

Habt Ihr bereits einen Hochzeitsvideografen gefunden? Oder seid Ihr auch noch auf der Suche? Teilt uns Eure Erfahrungen und Ergänzungen in den Kommentaren mit.

  • Svenja Josefa Nietfeld

Updated: Sep 22, 2019



Finding a good videographer for your wedding is certainly a bit harder than you expected. You immediately go through various questions in your head:

"What do I have to look for when choosing the right wedding videographer?"

or "How do I make sure that I will like our wedding film?"

After all, a wedding film is the most precious memory that you keep from this day. For months you have prepared everything with great attention to detail. Some of your friends and family travel far distances just to share this special event with you. You spent countless hours thinking about the table decoration, flowers, wedding dress and much more.

Your wedding film is all you got when the day passed. 

You will not only share it with your guests and friends, but you will certainly watch it again and again.

A rainy Sunday evening, the atmosphere is romantic and you want to reminisce? 

A wedding film is intended to arouse emotions in you, it should move you and the people around you. Your love story is the reason for this wedding and this story should be told in your wedding film.

You've already decided to hire a wedding videographer and you're way ahead of many couples! How so? Believe it or not, there are couples who invest all their fortune in their wedding. Everything has to be perfect ... and then buff, the day is over. Unfortunately it’s over very quickly. Now you have put all your money, the time and effort into this one day and everything went so fast that you could hardly enjoy it.

You can not imagine how many times I have heard from married couples: "We decided against a wedding videographer because it was too expensive for us. Today we know that was a big mistake.” This is a mistake that unfortunately can not be undone. The train has left, the wedding has happened. All that remains are some nice photos and possibly shaky live video footage of some relative's cell phone.

But since you have decided on a wedding film, you can enjoy this day, its emotions and highlights again and again in a very intimate way - and as often as you wish. 

There are endless pros for a wedding film. But there is only one contradiction - and that is the costs. "A wedding videographer does not fit in our budget". Those who do not have that much money and organize a low budget wedding probably have a hard time squeezing a videographer into the small budget. I understand that. If you have doubts about whether a wedding film is worth your money, I can tell you with the utmost certainty: "YES - every single penny". You certainly will not regret engaging a wedding videographer.



Where do I look for a wedding videographer?


1. Comparison websites for weddings:

There are online platforms where I can search for photographers, videographers, caterers and other service providers. 

My personal favorite is the German platform weddyplace.com.

But if you are from the U.S. or the United Kingdom you may have heard from weddingwire.com or weddingwire.co.uk. On these platforms you can see a great selection of pre-selected service providers including prices, reviews and availabilities. By stating your budget, you can even see if and which service provider fits your needs. In addition, you can safely and easily make your booking and payment through the platform. 


2. Ask for recommendations on Facebook:

Posting on Instagram or Facebook often works wonders. "Does anyone of you know a good wedding videographer in Mallorca?" Or "Do you know someone who makes beautiful wedding films in Germany?"

This often provides you with a great list of different options.


3. Did you hire a wedding planner?

If you can and want to afford a wedding planner, you probably have less trouble finding the right service providers. If your wedding planner does a good job, you can count on him or her to provide you with a great selection of top professional service providers. You're only spoiled for choice. However, it may be that you are not satisfied with your planner's choice or that the wedding videographer you’d like to book is no longer available. Then I invite you to read here how to find a great wedding videographer yourself.


4. Your photographer also offers wedding movies?

Meanwhile, many wedding photographers also offer wedding movies in their packages. It is impossible for a single person to film a wedding while taking high quality photos for many different reasons. That’s why you have to work in a team and with several people. 

Which means the price would be the same as hiring an external videographer.

There is something you need to find out: It’s whether the photographer is just offering the wedding film as a service to potentially make more money, or if the photographer and his or her team are actually passionate wedding filmmakers. When filming and editing it is particularly important that the service provider carries a good deal of emotion and passion. You do not want to have a boring, callous documentation of your day. A pure documentation without tension, feeling and professional pictures is something you probably only look at once. The film will die in the dark archives of your cloud and yes, that was certainly not worth the money.


5. Wedding movies instead of Netflix series:

Research is essential. To know what you want, you just have to watch countless wedding films from all sorts of videographers. Until you can no longer look at them anymore! 

No, of course not. I recommend you to watch the films of some of the best international wedding videographers. This will provide you with an eye for quality and you know what you want. Now you can tell the videographers of your choice all wishes and ideas in advance.


6. Reviews

Ok, this is not really a surprise to you. I know. Reviews are an important reference but shouldn't always be trusted since they can be faked. The portfolio will tell you, how much you like the videographers work. Having a meet up or phone call will make sure you also feel comfortable with this person on your special day. Sympathie for each other is important to create a great wedding film together.



Can you choose the background music in your wedding film yourself?



I often get this question:

“Can I choose the background music?”

Ok, at this point I have to be completely honest with you:

The background music is, in my opinion, the most important element in your wedding film. With the right selected music, emotions and certain highlights can be emphasized even better. I spend several hours choosing the right background music for my clients' wedding films. Why? Because I want to make sure that the music fits the wedding, the people and the experience. The background music should reflect what I feel when I think about the couple.

Even though you kissed for the first time on Celine Dion's "My heart will go on", unfortunately I can not use that at all as background music for your film. My wedding films have a certain style. Part of this style is above all the carefully selected music. That probably also convinced the couple to book me as a videographer.

Nevertheless, I am of course very open to new ideas and inspirations and listen to all my clients wishes. However, there is never a guarantee for me to consider the desired music. If I notice when editing the wedding film that the song doesn’t fit, I have to reject it unfortunately.

It’s really not a good sign, if your wedding videographer says yes to every single wish. That just tells that he or she has no exact idea of ​​what he wants to create for you.


How much does a wedding videographer cost? Are wedding movies expensive?


On average, couples spend about 1500,- EUR on a wedding video.

However, as with any service provider, quality matters. Experienced wedding videographers are usually more expensive than newcomers. That does not mean that they are necessarily better. 

Newcomers may be talented and could have more passion than the oldies. In addition, other factors also play a role:

Do you want drone shots of your wedding location? (This especially makes sense if you have booked a stunning location such as a castle or something similar)

Which package do you choose?

Do you want a highlight film (4 - 10 minutes) or a report (more than 20 minutes) or even both?

Does your package include a team of several videographers on site?

Does special equipment have to be borrowed to meet certain expectations? (e.g., a camera crane or lights)



Svenja Josefa Nietfeld is a German wedding film maker based in Mallorca & Amsterdam

Have you already found a wedding videographer? Or are you still looking? Let me know your experiences and additions in the comments below.

Would you like to get a quote on a wedding film? Contact me for a free consultation today and save 10% on early bookings.